FAQ

Was ist Litheart ?

Das Magazin Litheart versteht sich seit seiner Gründung am 11ten April 2010 als eine Plattform für Literatur, Kunst und Theater auf der Bücher, Projekte, Fotoserien, Texte, Rezensionen, Kunst, Musik ect. vorgestellt und präsentiert werden können. Dabei sprechen wir jeden an, der eine Möglichkeit sucht, auf seine Arbeit aufmerksam zu machen – unentgeldlich beiderseits, versteht sich.

Mittlerweile liegt unser Schwerpunkt auf Literatur und Musik. Von anderen Magazinen heben wir uns durch den ständigen Kontakt mit Autoren und Künstlern ab. Wir veröffentlichen ausdrücklich keine privaten Favoriten sondern bearbeiten eingesandtes Material und führen über jeden Artikel längere Gespräche mit den Menschen dahinter.

Wer betreibt die Seite?

Gegründet wurde die Seite vom Leipziger Autor Samael Falkner, ehemals Hawk. Beteiligt sind jedoch mehrere Redakteure und Rezensenten. Um mehr über die aktuelle Redaktion zu erfahren, lies bitte unter dem Punkt “Über uns” nach.

Wer liest Litheart?

Zwischen 1500 und 2500 Leser im Monat, Tendenz steigend, lesen unsere Artikel wobei unsere Interviews am beliebtesten sind.

Ich bin Autor oder Künstler und möchte dabei sein. Wie gehe ich vor?

Schick uns eine kurze Mail an redaktion.litheart@live.de . Was wir wissen müssen:

Wer bist du?
Was möchtest du vorstellen / vorgestellt sehen?
Im Falle von Büchern/Musik: Kannst du uns Rezensionskopien zukommen lassen?
Wie stellst du dir den Artikel zu deiner Arbeit vor?

Das ganze kostet wie oben erwähnt nichts, aber über kleinere Spenden in Form von Flattr-Klicks und Amazonbestellungen über unsere Links freuen wir uns natürlich.

Wichtige Anmerkung:

Das Copyright für all deine Arbeiten liegt in jedem Fall bei dir, beziehungsweise deinem Verlag / Label ! Wir “zeigen” deine Arbeit nur der Welt, speichern jedoch keinerlei Daten in irgendeiner Form offline ab oder ändern irgendetwas.

Für Verlage und Musiker:

Bei Rezensionsexemplaren und -CDs versenden wir selbstverständlich eine Kopie der Rezension per Mail oder wenn erwünscht auch auf dem Postweg. So bleiben Pressemappen immer komplett und du weißt ohne langes Blättern, dass wir dein Material auch wirklich bearbeitet haben.

Woher stammen die bisherigen Texte und Bilder?

Von Künstlern, die sie uns bereit gestellt haben. Wir veröffentlichen nichts ohne mehrmalige Nachfrage, dass alles seinen Weg geht.

Mir gefallen die Bilder/Texte, kann ich sie weiter verwenden?

Nein, sowohl Texte als auch Bilder unterliegen dem alleinigen Copyright der Künstler. Wenn du ein Bild oder einen Text nutzen möchtest, kontaktier zuerst uns und wir leiten die Anfrage an den Künstler weiter. HIER kannst du alle gültigen Verbreitungsregelungen einsehen.

Wieso gibt es keine regelmäßigen Artikel?

Litheart ist non-profitabel, wir kümmern uns also ausschließlich in unserer Freizeit um die Seite. Dazu kommt: Wenn sich niemand meldet, der veröffentlichen möchte, geht es nicht weiter. Wir veröffentlichen, wie oben erwähnt, eben keine “persönlichen Favoriten” (abgesehen von einigen Linktipps von Zeit zu Zeit.).

Wo kann ich die hier gezeigten Bücher und CDs kaufen?

Am besten über die von uns in den Artikeln beigelegten Links und den Shop. So unterstützst du unsere Website zu Centbeträgen ohne mehr zu zahlen für den Artikel.